rose-m

 eMail

Rosenhof Kruse

 

 

Wir über uns

 

 

 

Im Sommer 1999 haben wir, Evelyn und Peter Kruse, in Heidgraben den Rosenhof Kruse eröffnet.

Die Idee dazu kam im Herbst 1997. Wir wollten eigene Tiere halten, ein kleines Cafè für Ausflügler schaffen, gesunde Lebensmittel vom Lande und hübsche Geschenke im Landhausstil anbieten. Im Oktober 1998 konnten wir beginnen, unsere Idee in die Tat umzusetzen. Es war uns dabei wichtig, die ländliche Substanz zu erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

Im Frühjahr 2007 entstand zusätzlich ein Wintergarten, der sich harmonisch einfügt.
Hier können wir kleine Feierlichkeiten (Konfirmation, Geburtstag, Jubiläen uvm.) für bis zu 30 Personen ausrichten.

Das kleines Bauerhofcafè, daran angeschlossen eine Verkaufsdiele für besondere Geschenkideen und einen Hofladen, ist schon für zahlreiche Wochenendausflügler ein schönes Ziel geworden, sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.

 

 

 

Natürlich gibt es auch Tiere auf dem Hof. Der Besuch auf dem Rosenhof Kruse lohnt sich auch deshalb.

Kinder sind herzlich willkommen. Sie können sich in aller Ruhe unsere Tiere, die Hühner oder die Schafe ansehen.

huehner1

schafe1

Im Rosengarten stehen viele alte Sorten und historische Rosen.

Während der Blütezeit hat man die Möglichkeit, sich von der Anmut der Rosen berauschen zu lassen, sie lieben zu lernen.

rosen2

 

 

 

Nachfolge gesucht

linie-gruen 

Rosenhof Kruse, 25436 Heidgraben, Jägerstrasse 35, Tel. 04122 - 71 51 01